Aktuelle Pollenfluginformationen fuer Ihre Gesundheit

Aktuelle Pollenfluginformationen fuer Ihre Gesundheit



Atemwege Drucken

Wo spielt sich die Pollenallergie ab ?

Pollen oder auch Tierhaar und Hausstaubmilben gelangen in erster Linie über die Atemwege, also Nase und Mund in den Körper. In der Nase führen diese Pollen und Staub zu einem "allergischen Schnupfen". Dieser wird Rhinitis genannt. Dabei kommt es durch die Pollen zu einer Reizung und später auch zu einer Schwellung der Nasenschleimhaut. Die Nase "verstopft" und "läuft". Parallel dazu bildet sich um die Nasenspitze ein sich langsam aufbauender Juckreiz. Dieser Juck und Niesreiz kann dann länger andauernde Niesanfälle herbeiführen.

Bei Heuschnupfen ist es typisch, dass sich vor allem bei Sonnenschein und Wärme der Zustand im Lauf des Tages verschlechtert und die Nase mehr und mehr verstopft. Linderung tritt erst dann ein, wenn man sich nach Innen begibt. Im Extremfall hilft eine Dusche um die Pollen von und aus der Nase zu bekommen.

Schwerer Heuschnupfenwahrnd der Pollenflug Saison kann Sie im Extremfall ganz ausser Gefecht setzen. Die Beschwerden sind heftig und können zu Fieber, Kopfschmerzen und allgemeinem Unwohlsein führen.

 
weiter >



Weather365 LTD All rights reserved